Bayern hat entschieden: Volksbegehren kommt

Nun ist es amtlich:

Das von vielen Parteien und Organisationen, darunter auch die Piratenpartei, angestrebte Volksbegehren muss stattfinden.

Die erforderlichen mindestens 10% wurden erreicht. Laut Zählung des Statistischen Landesamts vom Donnerstag und dem vorläufigen Ergebnis in München trugen sich innerhalb der Frist 14,4 Prozent aller bayerischen Wahlberechtigten in die Unterschriftenlisten ein.

Somit wird das Volksbegehren noch dieses Jahr, voraussichtlich im Sommer oder Herbst, durchgeführt.

Wir freuen uns, dass es gelungen ist, es zu ermöglichen diese Ungerechtigkeit im Bildungssystem abzuschaffen.


Schreibe einen Kommentar

Weitere Kommentare sind eventuell auf der Website zu finden, die den Artikel ursprünglich veröffentlicht hat.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen