Archiv vom Monat: Juni 2014

Vorneweg: Ich bin gerne PIRAT. Ich will mich in einer Partei engagieren, die so viel Potential hat wie es die PIRATEN besitzen. Ich freue mich, dass man hier schnell nach seinen Fähigkeiten gefördert und gefordert wird. Dies findet man in anderen Parteien nicht so, wo Standesdünkel und das Vitami...
Weiterlesen

 

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mortler, sinniert weiterhin über sogenannte Stoffgruppenverbote. Sie versucht damit, das Problem zu »lösen«, dass die Realität ein Hase- und Igel-Spiel mit ihrer als wirklichkeitsfremd und lebensgefährlich erwiesenen verbotsorientierten Drogenpolitik treibt...
Weiterlesen

 

Ein Gastartikel von Thomas Küppers Wir werden gewinnen und kontinuierlich Wählerstimmen hinzugewinnen. Das ist mein Ernst und keine Durchhalteparole. Wir werden gewinnen, nicht weil wir die tollen Piraten sind, sondern weil wir jung sind. Unser Altersdurchschnitt liegt weit unter dem der anderen ...
Weiterlesen

 

Ein Diskussionsbeitrag der UG Fracking der AG Umwelt. »Nato-Generalsekretär Rasmussen sieht beim Streitthema Fracking eine gezielte russische Kampagne am Werk. Zusammen mit NGOs wie Greenpeace arbeite der Kreml daran, Europas Abhängigkeit von russischem Gas zu sichern.« Das konnte man kürzlich be...
Weiterlesen

 

Gastbeitrag von Patrick Viola Wir alle erinnern uns noch lebhaft an den 28. Juni 2012. Die meisten saßen vor dem Fernsehr und schauten sich die Fußball-EM an. Ein paar wenige jedoch arbeiteten auch während dieses Spieles. Manche saßen gar im Bundestag und beschlossen mit einer Handvoll Abgeordnet...
Weiterlesen

 

Gedanken zum außerordentlichen Bundesparteitag der Piratenpartei von Rob Wessel und Jasna Strick, Sprecher*in im Bundesvorstand der Jungen Piraten. Am Wochenende steht der nächste Bundesparteitag der Piratenpartei an. Nach monatelangem Richtungsstreit wird dieser Parteitag für viele Mitglieder di...
Weiterlesen

 

Ein Gastbeitrag von Emmanuelle Roser. In den letzten Jahren, aber insbesondere mit dem Ergebnis der letzten Europaparlamentswahl, ist vor allem eines aufgefallen: Der Rechtsruck, der vor fast keinem Land halt gemacht hat. Wir leben in einer immer schrankenloseren Welt, in der Vernetzung für un...
Weiterlesen

 

Der NSA-Untersuchungsausschuss hat endlich beschlossen, Edward Snowden als Zeugen zu vernehmen. Aber nicht einfach so, wie die anderen 27 Zeugen. Nein: Mit Edward Snowden soll ein »Vorgespräch« geführt werden. Informell. In Moskau. Für diese merkwürdige Vorgehensweise gibt der Ausschuss keinen nachv...
Weiterlesen

 

Nach einem sehr gelungenen Wahlwerbespot für die Europa-Wahl 2014 hat Salomon Reyes PIRATEN ERZÄHLEN ins Leben gerufen, ein Journal, das über den NSA-Untersuchungsausschuss berichtet. Die Clips sind sehr ansprechend und kurzweilig verfasst und man bleibt aktuell auf dem Laufenden. Bei uns finden Sie...
Weiterlesen

 

Ein Gastbeitrag von Holger Hennig, @hollarius. Was bedeutet das eigentlich: Flüchtling zu sein, zu flüchten? Ich weiß das nicht aus eigener Anschauung – und ich bin sehr froh, dass das so ist. Ich habe es aber sehr direkt aus zweiter Hand erfahren. Meine Großmutter ist aus Ostpreußen geflohen, mi...
Weiterlesen

 
← Ältere Einträge

Weitere Informationen