Voller Erfolg mit Protestmarsch

350 Teilnehmer fanden sich zum Protestmarsch in Tegernsee zusammen. Also ein voller Erfolg, um den Volksvertretern klar zu machen, dass die Bürger von Anfang an in Entscheidungsprozesse eingebunden werden wollen.

Protestmarsch Dezember 2013Die PIRATENPARTEI hat ihr Banner „MEHR BÜRGERBETEILIGUNG“ bewusst neutral gehalten, da dies keine Parteiveranstaltung war.

Speziell zum Bauvorhaben der Deutschen Rentenversicherung sah sich Bürgermeister Peter Janssen bereits nach Ankündigung des Protestmarsches dazu veranlasst, eine andere Lösung in Betracht zu ziehen, obwohl er das Bauprojekt vorher als alternativlos beschrieb. Auch die DRV zeigte sich plötzlich für Alternativen offen. Die Forderung nach mehr Bürgerbeteiligung wird immer lauter und die Medien greifen die Stimmung für ihre Beiträge auf.

Weitere Bilder und Informationen:

Artikel “350 Bürger demonstrieren in Tegernsee” der Tegernseer Stimme vom 22.12.2013

Artikel “Auftrag zum Streiten” der Tegernseer Stimme vom 22.12.2013

Artikel „Trauermarsch durch Tegernsee“ des Miesbacher Merkurs vom 22.12.2013

 

 


Schreibe einen Kommentar

Weitere Kommentare sind eventuell auf der Website zu finden, die den Artikel ursprünglich veröffentlicht hat.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen

Norbert Hirsch

Kontakt

Miesbacher Landkreisbeauftragter der PIRATENPARTEI