Neuer Landesvorstand Bayern

Der Landesparteitag Bayern hat an diesem Wochenende in Regensburg einen neuen Vorstand gewählt!
10655353_847823898575540_4754384686069816002_o
Vorsitzende: Nicole Britz (4. von links)

Stellv. Vorsitzende: Astrid Semm (5. von links)

Politischer Geschäftsführer: Olaf Krüger (rechts)

Generalsekretär: Thomas Knoblich (2. von rechts)

Schatzmeister: Klaus Jaroslawsky (links)

Stellv. politischer Geschäftsführer: David Krcek (3. von rechts)

Stellv. Schatzmeisterin: Dorothea Beinlich (4. von rechts)

Beisitzer: Marion Ellen und Benny Pirk (2. + 3. von links)

 

Wir Piraten wählen traditionell unsere Vorstände jedes Jahr neu.
Im Gegensatz zu anderen Parteien arbeiten unsere Vorstände alle ehrenamtlich, dies fordert von den jeweiligen Personen ein hohes Maß an persönlichem Engagement ein. Das kann nicht Jeder beliebig lange leisten, denn Familie, Beruf und Privatleben müssen in der Vorstandszeit oft zurückstecken.
Eine einjährige Amtszeit verbindet damit den Vorteil, sich diesem Teil der Parteiarbeit verantwortungsbewusst zu widmen, mit der Möglichkeit, die Entscheidung überdenken zu können, ob der Spagat zwischen Vorstandsamt und Privat-Familien-Berufsleben weiterhin möglich ist.

Wir Piraten haben kein Delegiertensystem, jeder Pirat der seinen Mitgliedsbeitrag bezahlt hat, ist stimmberechtigt.
So kann jeder Pirat am Parteitag über seinen eigenen Vorstand mitbestimmen und, wenn er mit der Arbeit nicht zufrieden war, ihn auch ggf. nicht wiederwählen.

 


Schreibe einen Kommentar

Weitere Kommentare sind eventuell auf der Website zu finden, die den Artikel ursprünglich veröffentlicht hat.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen